Blutspendedienst


xx


Aus aktuellem Anlass: West-Nil-Virus

Beim West-Nil-Virus handelt es sich um eine durch Mücken übertragbare Erkrankung. Spenderinnen und Spender, die sich in der Zeit vom 01.06. bis 30.11. in einem vom West-Nil-Virus betroffenen Land aufhalten, müssen leider vier Wochen lang nach dem Aufenthalt von der Spende zurückgestellt. Weitere Informationen und Angabe der Länder finden Sie auf den Informationsseiten des Paul-Ehrlich-Instituts.


Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Blutspende beim Blutspendedienst des Uniklinikums Bonn (UKB).

Anmeldezeiten:
Montag 07:30 bis 11:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 13:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 07:30 bis 11:00 Uhr

Tel.:
+49 (0)228-287 15174
Fax:
+49 (0)228-287 11255
E-Mail: blutspende@ukb.uni-bonn.de
xx

Terminabsagen für die Plasma- oder Thrombozytenspende können Sie gerne auch per E-Mail an uns richten.

xx

Eine Anfahrtsbeschreibung zu unserem Blutspenddienst finden Sie hier
xx

Blutspenden .... eine soziale Heldentat!


Das Bonner Universitätsklinikum ist ein Gesundheitszentrum mit Maximalversorgung und behandelt in erster Linie die Mitbürgerinnen und Mitbürger der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Für die Patienten werden allein im Uniklinikum pro Jahr 30.000 Blutspenden benötigt. Diese Blutspenden retten Leben. Operationen könnten sonst nicht durchgeführt, Schwerstverletzte nicht versorgt und viele krebskranke Menschen nicht behandelt werden. Vier von fünf Menschen in unserer Region brauchen mindestens einmal in ihrem Leben Blut. Übrigens, Wir machen mit: Patient Blood Management!
Sicher kennen auch Sie Verwandte, Freunde oder Bekannte, denen mit einer Blutspende oder einem Präparat aus Blutplasma schon einmal geholfen werden musste. Die Chance, dass auch Sie einmal dringend auf eine Blutspende angewiesen sind, ist also ziemlich groß.

Deshalb:
Blut spenden im Uniklinikum Bonn!
Ihr Blut wird ohne Umwege einem schwerkranken Mitmenschen - sozusagen aus Ihrer Nachbarschaft - helfen, im akuten Notfall sogar auch Ihnen selbst.

Informationen zur Blutspende (PDF)
Kommen Sie doch, sofern Ihnen dies möglich ist, zum Monatsbeginn oder montags morgens spenden. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Wartezeiten in diesen Zeiträumen am geringsten sind.

xx

dgfdfg
dfg
Blutspender parken kostenlos auf dem Gelände des Uniklinikums!
(Ihre Parkkarte wird nach der Blutspende entwertet).
sdf
Neu: Die kostenlose Smartphone-App für Blutspender hilft Ihnen, sich automatisch und kostenlos an Ihren nächsten Spendetermin zu erinnern. Sie können auch ihre früheren Blutspenden eintragen und habe somit einen Überblick über Ihre Spenden. Die Öffnungszeiten und voraussichtliche Wartezeiten sind ebenfalls hinterlegt.
Die kostenlose App können Sie hier herunterladen: www.blutspendeausweis.de
asd

NEWS
sd

Ab Juni 2016 - Vitalbuffet jeden ersten Montag

Registrierung für die DKMS
Sommerzeit ist Eiszeit - vom 12.7. bis zum 30.09.2016, laden wir Sie dienstags und donnerstags, nach Ihrer Blutspende, zu einem kleinen Eis ein! mehr...
Vital-Frühstücksbuffet für unsere Blutspender an jedem ersten Montag im Monat von 7.30 bis 11 Uhr!
mehr...

Der Blutspendedienst des UKB setzt sich gemeinsam mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gegen Blutkrebs ein. mehr...
xx

xx

Aktualisiert: 18.07.2016