Mathestudium auf Probe
Hausdorff-Zentrum der Universität Bonn ermöglicht Schülern vier Tage lang Einblicke in das Fachgebiet



Das Hausdorff-Zentrum für Mathematik der Universität Bonn lädt Schüler ab der zehnten Klasse ein, spannende Einblicke in den mathematischen Studienalltag zu gewinnen. Die „SchülerInnenwoche“ richtet sich an weibliche und männliche Teilnehmer. Die Veranstaltung beginnt nach den Sommerferien mit einem Vortrag am Mittwoch, 6. September, und endet mit interaktiven Workshops am Samstag, 9. September. Die Anmeldung ist bis 20. Juli unter www.schulportal-mathe.de möglich.

Was macht man in einem Mathematikstudium? Rechnet man viel, beweist man den ganzen Tag oder arbeitet man ständig am Computer? Wie läuft eine Vorlesung, eine Übung oder ein Seminar ab? Am besten erfährt man dies, wenn man es einfach einmal selbst ausprobiert – und zwar schon vor dem Studium. Die Gelegenheit dazu haben Schüler während einer viertägigen „SchülerInnenwoche“, die nach den Sommerferien vom 6. bis 9. September 2017 stattfindet.

Das Exzellenzcluster Hausdorff-Zentrum für Mathematik der Universität Bonn lädt Schüler ab der zehnten Klasse ein, für kurze Zeit in den Uni-Alltag einzutauchen. Die Schüler erwarten spannende Vorträge, unter anderem zu den Themen „Kurven nähen“, „Rechtecke packen“ oder „Schöne Formen – optimale Formen“. In Übungen nach dem gemeinsamen Mittagessen können die Schüler prüfen, ob sie die Inhalte verstanden haben.

Auch Computerfans kommen auf ihre Kosten und bekommen die Möglichkeit, an Workshops zum Thema „Mathematik und Programmieren“ teilzunehmen oder einen Einblick in stochastische Simulationen zu gewinnen. Alternativ können die Schüler selbst über ein mathematisches Thema vortragen, beispielsweise über ihre eigene Facharbeit.

Im Gespräch mit Studierenden verschiedener Fachrichtungen der Mathematik und bei der Vorstellung des Studiengangs können sich die Teilnehmer ein eigenes Bild davon machen, ob sie später einmal Mathematik studieren möchten. Weitere Informationen und einen Link zur Online-Anmeldung findet man unter www.schulportal-mathe.de. Bis Donnerstag, 20. Juli, sind Anmeldungen möglich.

Das Hausdorff-Zentrum für Mathematik (Hausdorff Center for Mathematics/HCM) ist ein Exzellenzcluster an der Universität Bonn. Hier forschen deutsche und internationale Wissenschaftler über zahlreiche Fragestellungen der Mathematik und der mathematischen Ökonomie. Bei der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses setzt das HCM auf höchste internationale Standards und fördert mit Stipendien aktiv die frühe Selbstständigkeit junger Mathematiker.

Kontakt für die Medien:

Stefan Hartmann
Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
Hausdorff-Zentrum für Mathematik
Universität Bonn
Tel. 0228/733138
E-Mail: stefan.hartmann@hcm.uni-bonn.de


--------------------------------------------------------------
Dezernat 8
Hochschulkommunikation

Leitung: Dr.Andreas Archut
Tel.: 0228/73-7647
Fax: 0228/73-7451
kommunikation@uni-bonn.de
Internet: www.uni-bonn.de
Meinhard-Heinze-Haus
Poppelsdorfer Allee 49
53115 Bonn