Das UKB Patientenkolloquium



„Aua, mein Bauch tut weh!“ – Operative und nichtoperative Therapien bei Kindern

am Do. 19.01.2017, um 18:00 Uhr im Biomedizinischen Zentrum (BMZ - Geb. 13)


...mehr Informationen


UKB-Nachrichten

Telefonzentrale +49 (0)228 287 0

11.01.2017: Begehrter ERC Starting Grant für Bernardo S. Franklin


Wissenschaftler der Uni Bonn erhält von der EU rund 1,5 Millionen Euro für die Erforschung des Immunsystems. Dr. Bernardo S. Franklin vom Institut für Angeborene Immunität der Universität Bonn erhält einen begehrten Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC). Damit ist in den nächsten fünf Jahren eine Förderung in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro verbunden. Der Wissenschaftler aus Brasilien möchte den Zusammenhang zwischen Blut, Entzündungen und Infektionskrankheiten erforschen.
mehr...

05.02.2017: Ärztlicher Direktor des UKB zum WHO-Repräsentanten gewählt


Prof. Dr. med. Dr.h.c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA, der Ärztliche Direktor und Vorstandsvorsitzende des Universitätsklinikums Bonn (UKB) wurde von der International Federation of Obstetrics and Gynaecologists (FIGO) als Repräsentant bei der WHO und den United Nations Organisationen gewählt. Er nimmt in dieser Funktion auch an der jährlichen General Assembly der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf teil.

28.12.2016: Neuer Wirkstoff lässt Hodentumoren schrumpfen - Studie an der Universität Bonn weist positive Effekte in Mäusen nach


Ein neuer Wirkstoff hilft möglicherweise gegen schwere Formen von Hodenkrebs, die auf andere Therapien nur ungenügend ansprechen. In Mäusen tötet die Substanz entartete Zellen ab und lässt Hodentumoren schrumpfen. Das konnten Forscher der Universität Bonn in einer aktuellen Studie zeigen. Untersuchungen am Menschen stehen allerdings noch aus. Die Arbeit ist nun im „Journal of Cellular and Molecular Medicine“erschienen.
mehr...

20.12.2016: Benefizkonzert für den Garten der Pallialtivstation


Am 22. Januar, 16 Uhr, findet in der Stiftskirche Bonn ein Benefizkonzert für die Gestaltung des Gartens der Palliativstation unseres UKB statt. Wir freuen uns, dass der Figuralchor Köln unter der Leitung des Erzdiözesankirchenmusikdirektors Prof. Mailänder uns eine besinnliche Stunde mit geistlicher Chormusik bereiten wird.

Sie, Verwandte, Freunde und alle Bonner Bürgerinnen und Bürger möchten wir dazu herzlich einladen. Ihre großherzigen Spenden sind hoch willkommen und kommen zu 100% dem Palliativgarten zu gute!

Herzlichst Ihr Wolfgang Holzgreve Ärztlicher Direktor/Vorstandsvorsitzender UKB
mehr...

19.12.2016: Bonner Premiere – Schonende Alternative zur Operation an vernachlässigter Herzklappe für Hochrisiko-Patienten


Spazierengehen war für Karl F. nur noch mit häufigen Pausen zum Luftholen möglich. Aufgrund seiner undichten Trikuspidalklappe litt er zunehmend unter Atemnot. Eine Operation unter Einsatz der Herzlungenmaschine war jedoch für den 75-Jährigen zu risikoreich. So ergriff er die Möglichkeit, weltweit zu den ersten vier Patienten zu gehören, die von einem Eingriff an dieser Herzklappe mittels Katheter ganz ohne Operation profitieren.
mehr...

12.12.2016: Feierliche Veranstaltung zum Thema Global Health: Bundesgesundheitsminister Gröhe zu Besuch am Universitätsklinikum Bonn


Vor rund 150 Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Medien fand heute am Universitätsklinikum Bonn eine Veranstaltung zum Thema Global Health statt, bei der der Start des Studiengangs „Master of Science in Global Health Risk Management & Hygiene Policies“ im nächsten Jahr feierlich verkündet wurde. Empfangen wurden die Gäste im Biomedizinischen Zentrum (BMZ) am Universitätsklinikum Bonn (UKB) vom Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden des UKB Prof. Wolfgang Holzgreve. Mit mahnenden Worten eröffnete er die feierliche Veranstaltung: „Spätestens die Verbreitung der Infektionskrankheiten wie Ebola oder SARS hat allen klar gemacht, dass kein Land auf einer Insel für sich allein lebt und die Gesundheitsfürsorge heute international betrieben werden muss.“
mehr...

06.12.2016: Start des Master-Studienganges „Global Health“ - Bundesminister Gröhe am Universitätsklinikum Bonn


Public-Health-Themen immer wichtiger in der Wissenschaft, der Lehre und in der Politik. „Nur wenn wir gemeinsam global handeln, können wir die gesundheitliche Versorgung der Menschen in unseren Ländern insgesamt verbessern“, betont Bundesminister Gröhe.
mehr...

Willkommen am UKB









Prof. Wolfgang Holzgreve, MBA
Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender

Liebe Besucherinnen und Besucher des UKB, herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Uniklinikums Bonn. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Leistungen aus Krankenversorgung, Lehre und Forschung.

mehr...



Notfallzentrum Bonn

24 Stunden Notfallversorgung am UKB
+49 (0)228 287 12000
mehr...

Giftnotrufzentrale

Telefonische Hilfe rund um die Uhr
+49 (0)228 19240
mehr...

International Medical Service


get more information...

Blutspendedienst


mehr...

Anfahrt und Lageplan


Anfahrt

UKB Speiseplan


bitte klicken

Medizinprodukte Sicherheitsbeauftragter


Sehr geehrte Damen und Herren. Ab dem 01.01.2017 steht Ihnen als Hersteller oder Anwender unter der E-Mailadresse: MPG@ukb.uni-bonn.de der Medizinprodukte Sicherheitsbeauftragte des UKB für Rückrufe oder sonstige Sicherheits-Hinweise zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen bzw. Informationen zu Rückrufen / Sicherheitshinweisen das Universitätsklinikum Bonn betreffend haben, oder benötigen,so können Sie sich jederzeit an die E-Mailadresse: MPG@ukb.uni-bonn.de .