BONFOR-Methodenseminar


Ziel der Seminarreihe ist es über wissenschaftliche Methoden und Labortechniken zu informieren sowie den interdisziplinären Austausch der Nachwuchswissenschaftler zu unterstützen.


Die Veranstaltungen stehen nicht nur geförderten Nachwuchswissenschaftlern sondern allen interessierten Projektleitern, Studenten, Doktoranden, Diplomanden und technischen Assistenten offen. Für BONFOR-geförderte Wissenschaftler in den Instrumenten (1), (6), (8), (9), (10) und (11) besteht für die Dauer der Förderperiode Teilnahmepflicht.

Termine und Referenten Sommersemester 2015

16. April Dipl.-Mol. Biomed. Jonathan Schmid-Burgk
Institut für Molekulare Medizin
Universitätsklinikum Bonn

High throughput genome editing of human cells using CRISPR/Cas9

23. April Dr. med. Sebastian Zimmer
Medizinische Klinik und Poliklinik II
Universitätsklinikum Bonn

Cholesterol crystals in atherosclerosis: from the Petri-dish to bedside therapy

21. MaiElizabeth Matthews, PhD
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie,
Labor Experimentelle Neurophysiologie
Universität Bonn

A picture is worth 1,000 words: quantitative imaging in neurobiology

11. Juni Dr. rer. nat. Bernardo S. Franklin
Institut für Angeborene Immunität
Universitätsklinikum Bonn

The extracellular functions of the inflammasomes in innate immunity and in chronic diseases


Veranstaltungsort:Universitätsklinikum Bonn
Venusberg
Chirurgisches Zentrum, kleiner Hörsaal
Zeit:17:15 - 18:15 Uhr

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.