BONFOR-Methodenseminar


Ziel der Seminarreihe ist es über wissenschaftliche Methoden und Labortechniken zu informieren sowie den interdisziplinären Austausch der Nachwuchswissenschaftler zu unterstützen.


Die Veranstaltungen stehen nicht nur geförderten Nachwuchswissenschaftlern sondern allen interessierten Projektleitern, Studenten, Doktoranden, Diplomanden und technischen Assistenten offen. Für BONFOR-geförderte Wissenschaftler in den Instrumenten (1), (6), (8), (9), (10) und (11) besteht für die Dauer der Förderperiode Teilnahmepflicht.


Termine und Referenten Sommersemester 2014


8. Mai 2014Prof. Dr. med. Albert J. Becker
Institut für Neuropathologie und Hirntumor Referenzzentrum der DGNN,
Sektion für Translationale Epilepsieforschung
Universitätsklinikum Bonn
In vitro and in vivo promoter activity analyses in CNS disorders
22. Mai 2014Prof. Dr. rer. nat. Christian Steinhäuser
Institut für Zelluläre Neurowissenschaften
Universitätsklinikum Bonn
Structure-function analysis in single neural cells
5. Juni 2014Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Schweizer
Institut für Biochemie und Molekularbiologie
Universität Bonn
Making transgenic mouse models for medical research
26. Juni 2014Prof. Dr. med. Michael Hölzel
Institut für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie
Universitätsklinikum Bonn
Genome-wide shRNA screens - Big screens with small RNAs

Veranstaltungsort:Universitätsklinikum Bonn
Venusberg
Chirurgisches Zentrum, kleiner Hörsaal
Zeit:17:00 s.t. - 17:45 Uhr

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.