BONFOR-Methodenseminar


Schwerpunktthema: Core Facilities



In der Vortragsreihe stellen die an den Lebenswissenschaften der Universität Bonn etablierten Core Facilities ihre zentralen wissenschaftlichen Serviceeinheiten vor. Ziel ist es, den Nachwuchswissenschaftlern einen Überblick über die Palette der angebotenen Technologien und Methoden zu geben, ihnen die – über die reine Gerätenutzung hinaus – bestehenden Möglichkeiten des zusätzlichen wissenschaftlichen Inputs für ihre eigenen Projekte aufzuzeigen und den interdisziplinären Austausch zu unterstützen.

Die Veranstaltungen stehen nicht nur BONFOR-Geförderten sondern allen interessierten Projektleitern, Studenten, Doktoranden, Diplomanden und technischen Assistenten offen. Von den geförderten Wissenschaftlern (Instrumente 1, 5, 6, 8, 10 und 11) wird für die Dauer ihrer Förderperiode die Teilnahme erwartet.


Termine Wintersemester 2016/2017 Download
24. Oktober 2016Gabor Horvath, Ph.D.
Institut für Angeborene Immunität
Universitätsklinikum Bonn

Imaging Core Facility

14. November 2016Dr. rer. nat. Astrid Luks
Institut für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie
Universitätsklinikum Bonn

Biobank Core Facility

5. Dezember 2016Dr. rer. nat. David-Marian Otte
Haus für Experimentelle Therapie
Universitätsklinikum Bonn

Core Facility Transgenic Unit

16. Januar 2017Dr. rer. nat. Elmar Endl
Institut für Molekulare Medizin
Universitätsklinikum Bonn

Flow Cytometry Core Facility

Veranstaltungsort und Zeit:Universitätsklinikum Bonn
Venusberg
Institut für Pathologie, Hörsaal im EG
9:00 s.t. - 10:00 Uhr


Die Teilnahme steht allen Interessierten offen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.