94. Jahrestagung der Vereinigung Mittelrheinischer Chirurgen

- Spezialisierung und Zentrumsbildung -



Home


Anmeldung

Programm

Workshop

Hotel Reservierung

Kongressort

Aussteller

Kontakt und Hinweise

Rückblick

Teilnehmer Login

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Gäste,

hiermit möchte ich Sie ganz herzlich zur 94. Jahrestagung der Vereinigung Mittelrheinischer Chirurgen einladen. Nach 1965 ist es in der 94-jährigen Geschichte der Vereinigung das zweite Mal, dass diese Jahrestagung in Bonn abgehalten wird. Das zentrale Thema der Tagung lautet „Spezialisierung und Zentrumsbildung“. Die hiermit verbundenen hohen qualitativen und quantitativen Anforderungen an die chirurgische Tätigkeit stehen im Spannungsfeld zu den zukünftigen strukturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen der Krankenhauslandschaft. Ziel der Tagung ist es, diese Problematik unter Beteiligung verschiedener operativer Disziplinen zu diskutieren und Lösungswege aufzuzeigen. Hierbei sollen Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgen wie auch Orthopäden und Unfallchirurgen gleichermaßen angesprochen werden.

In die Jahrestagung der Vereinigung Mittelrheinischer Chirurgen haben wir die beiden in den letzten Jahren sehr erfolgreichen Bonner Kongressreihen, die Viszeralchirurgischen Tage Bonn (VCTB) mit dem Thema „Fokus Magen“ und die Bonner Unfalltage (BUT) mit dem Thema „Fit im Alter“, eingebettet. Im Vorfeld führen wir begleitende Workshops im „Haus für Experimentelle Therapie (HET)“ und im Anatomischen Institut durch und es wird erstmalig ein Vorbereitungskurs “Fit zum Facharzt” für die Prüfung zum Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie angeboten.

Zuletzt, aber am wichtigsten, lade ich den wissenschaftlichen Nachwuchs ein, möglichst zahlreich Abstracts zu den angegebenen Themen einzureichen. Die Kongress-Lokalisation des früheren Plenarsaals und des Wasserwerks des Deutschen Bundestags bietet eine einzigartige Atmosphäre aus moderner Architektur und zeitnaher Geschichte. Das Rahmenprogramm beinhaltet eine bunte Mischung von Attraktivitäten aus Bonn und dem näheren Umland. Ich würde mich sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung in Bonn begrüßen zu können! Wir freuen uns schon jetzt Sie vom 28. - 30. September 2006 begrüssen zu dürfen. Ein Vorprogramm und weitere Informationen zu diesen Kongressen erhalten Sie ab April 2006 auf dieser Homepage.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Andreas Hirner