Ein wichtiger Motor für die Region
Presseeinladung zum Neujahrsempfang 2013 des Uni-Klinikums Bonn




Unter dem Motto: „Universitätsklinikum Bonn – stark für die Region“ begeht das Universitätsklinikum Bonn seinen Neujahrsempfang am 10. Januar. Medienvertreter sind zu den Feierlichkeiten um 18 Uhr im Zentrum für Integrative Medizin (ZIM) auf dem Campus Venusberg, Sigmund-Freud-Straße 25, herzlich eingeladen.


Auf dem Neujahrsempfang empfängt der Vorstand unter dem Motto: „Universitätsklinikum Bonn – stark für die Region“ Gäste aus dem Gesundheitswesen, der Politik und der Gesellschaft aus Bonn und der Region. Die Redner Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender, Dr. Hans-Jürgen Hackenberg, Kaufmännische Direktor, und Prof. Dr. Max P. Baur, Dekan der Medizinischen Fakultät, geben einen Überblick über Veränderungen auf dem Campus Venusberg sowie einen Rück- und Ausblick der wirtschaftlichen Situation am UKB und im Bereich von Forschung und Lehre. „Als drittgrößter Arbeitgeber der Stadt stehen wir gerne in der Verantwortung, gemeinsam mit unseren Partnern aus anderen Kliniken, Praxen und medizinischen Einrichtungen, die medizinische Versorgung der Bevölkerung in Bonn und weit darüber hinaus auf höchstem Niveau in vielen Bereichen mitzugestalten“, betont Prof. Holzgreve.

Hinweis für die Redaktionen: Um Anmeldung unter inka.vaeth@uni-bonn.de wird gebeten.

Kontakt:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve
Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Bonn
Telefon: 0228/287-13568
E-Mail: wolfgang.holzgreve@ukb.uni-bonn.de