Compliance



In jedem Unternehmen ist stets eine abstrakte Gefährdungslage hinsichtlich verschiedener Compliance-Verstöße gegeben, der angemessen zu begegnen ist. Da insbesondere die gesetzlichen und sonstigen einzuhaltenden Vorgaben vielschichtig und ständigem Wandel unterworfen sind, muss rechtskonformes Handeln Gegenstand unternehmerischer Aktivitäten sein.

Zur Erreichung von Regelkonformität ist Compliance so zu steuern und zu überwachen, dass es insbesondere in den Bereichen, die wesentliches Risikopotential bergen, nicht zu schwerwiegenden Verstößen kommen kann (Wesentlichkeitsprinzip). Systematisch bedingtes Fehlverhalten ist zu reduzieren.

Die Wirksamkeit zentralen Managements von Compliance ist abhängig von seiner Einbindung in die Organisation. Compliance ist als wertegeladenes Internes Kontrollsystem aufzufassen, und alle Organisationseinheiten müssen in ihrer Gesamtheit auf deren Einhaltung achten, und in ihrem Verantwortungsbereich Regelkonformität sicherstellen. Compliance wird jedoch nicht ausschließlich durch dezentrale Compliance-Zuständigkeiten erreicht, ebenso nicht allein seitens einer zentralen Compliance-Stelle, sondern vielmehr durch eine Kombination von steuernden zentralen und gelebten dezentralen Aspekten.

Jeder einzelne Bereich des Klinikums hat die gültigen Regeln und Gesetze zu beachten, und so seiner generellen Compliance-Verpflichtung nachzukommen. Dies wird erreicht durch die Summe von Maßnahmen, die unter Einbezug der gelebten Werte- und Unternehmenskultur ein rechtstreues und vorgabenkonformes Verhalten der Mitarbeiter und der Geschäftsleitung sicherstellen. Eine schnittstellenübergreifende Vernetzung und Entscheidungsfindung muss hierzu systematisch gewährleistet und überwacht sein.

Die Interne Revision gewährleistet durch planmäßige Prüfungen im Compliance-Kontext die Überwachung der Wirksamkeit implementierter Elemente und Maßnahmen im systematischen Compliance-Management. Insbesondere die im Kontext der Prävention und Bekämpfung von Korruption, aber auch im Rahmen der Sanktionslistenprüfung von der Internen Revision wahrgenommenen Aufgabeninhalte weisen einen starken Compliance-Bezug auf.