Wenn das Herz aus dem Takt kommt - Informationstag
Informationstag rund um Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen am Uni-Klinikum Bonn


<br/>

Das Herzzentrum des Universitätsklinikums Bonn lädt anlässlich des neunten Bonner Herz-, Lungen- und Gefäßtages zu einem Tag der offenen Tür ein. Die kostenlose Veranstaltung findet am Freitag, 9. September, von 13 bis 16:30 Uhr auf dem Venusberg statt. Es gibt einen Gesundheitscheck im Ambulanzzentrum, und ein Rettungswagen steht zur Besichtigung bereit. Zudem können sich Besucher im Großen Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Str. 25, anhand von Vorträgen über Erkrankungen von Herz-, Lungen- und Gefäßen informieren.


Bei einem gesunden Menschen pumpt das Herz normalerweise mit 60 bis 80 Schlägen pro Minute fast fünf Liter Blut durch seinen Körper. Kommt der Motor in der menschlichen Brust jedoch aus dem Takt, kann dies verschiedene Ursachen haben. Ziel des Patientenforums ist es, über Risikofaktoren und die Vorbeugung schwerer Herz- und Lungenerkrankungen zu informieren. Außerdem werden typische Symptome wie Herzstolpern und –rasen erläutert. Die Bonner Ärzte erklären zudem Behandlungsoptionen bei plötzlichem Herztod oder einem verstopften Herzkranzgefäß. Auch zeigen sie bei einer defekten Herzklappe Alternativen zu einer Operation auf.

Desweiteren informieren die Experten des Bonner Universitätsklinikums am neunten Bonner Herz-, Lungen- und Gefäßtag über die Volkskrankheiten Asthma und Chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) sowie seltene Lungenerkrankungen und Lungenkrebs. Unter dem Motto „Von der tiefen Beinvenenthrombose bis zur Lungenembolie“ steht ein weiteres Thema.

Besucher können sich bei einem Gesundheitscheck unter anderem Lungenfunktion und Blutdruck messen lassen oder sogar mit Ultraschall einen Blick in ihr Herz werfen. Neben einer Venenfunktionsmessung wird auch eine individuelle Risikoberatung angeboten. Die Präsentation eines Rettungswagens durch die Rettungsleitstelle Bonn rundet das Programm ab.

Das vollständige Programm gibt es unter:
http://p26251.typo3server.info/fileadmin/user_upload/Veranstaltungen/Flyer_Herztag.pdf

Kontakt für die Medien:

Leiter der Sektion Pneumologie
Medizinische Klinik II des Universitätsklinikums Bonn
Telefon: 0228/287-16670 oder 15507 (Pforte)
E-Mail: Dirk.Skowasch@ukb.uni-bonn.de

--------------------------------------------------------------

Dezernat 8
Hochschulkommunikation

Leitung: Dr.Andreas Archut
Medizinredakteurin: Dr. Inka Väth
Tel.: 0228/73-4727
Fax: 0228/73-7451
E-Mail: inka.vaeth@uni-bonn.de
Meinhard-Heinze-Haus
Poppelsdorfer Allee 49
53115 Bonn