Portale Hämodynamik


Die portale Hypertension ist der Bluthochdruck im Bereich der Bauchgefäße vor der Leber. Dieser Hochdruck kann zu schweren Komplikationen führen. Die häufigste Ursache in Deutschland ist die Leberzirrhose. Daneben können aber auch sogenannte vaskuläre Lebererkrankungen (Budd-Chiari-Syndrom, Pfortaderthrombose, idiopathische nicht-zirrhotische portale Hypertension etc.) eine portale Hypertension verursachen.

Unsere Leistungen erfassen die komplette diagnostische und therapeutische Bandbreite von Untersuchungen:







Leitung:

PD Dr. med. Jan-Christian Wasmuth
Dr. med. Christian Jansen


jan-christian.wasmuth(at)ukbonn.de
christian.jansen(at)ukbonn.de

Ärztliche Mitarbeiter(-innen):

Chang, Johannes
Lehmann, Jennifer
Mohr, Raphael Dr. med.
Pohlmann, Alessandra
Praktiknjo, Michael


johannes.chang(at)ukbonn.de
jennifer.lehmann(at)ukbonn.de
raphael.mohr(at)ukbonn.de
alessandra.pohlmann(at)ukbonn.de
michael.praktiknjo(at)ukbonn.de

Nichtärztliche Mitarbeiterinnen:
Bosnic, Terezija
Gehrmann, Kristin
Groffy, Julia
Köstlmeier, Nadine

Für Zuweiser und Patienten:
Sie erreichen uns
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Ambulanzzentrum
Gebäude 26, EG, Räume 186 und 184 b

E-Mail: portale-hämodynamik(at)ukbonn.de
Telefon: +49(0)228 287 15770 / 15777
Telefax: +49(0)228 287 19718
Pforte Medizinische Klinik I, Telefon: +49(0)228 287 15507

BEI NOTFÄLLEN AUSSERHALB DER DIENSTZEITEN
Bei Notfällen, wie jedwedem V.a. Ösophagusvarizenblutung, hepatorenalem Syndrom etc., stehen wir Ihnen jederzeit (24 Stunden lang) für eine Vorstellung über unser Notfallzentrum zur Verfügung.
Kontakt:
Erstdienst Medizinische Klinik I, Tel: +49(0)151 58233 180
Pforte Medizinische Klinik I, Tel: +49(0)228 287 15507