Das UKB Patientenkolloquium:

"Multiresistente Keime
- die unsichtbare Gefahr"

am Do. 21.07.2016, um 18:00 Uhr im Biomedizinischen Zentrum (BMZ)


...mehr Informationen

UKB-Nachrichten

Telefonzentrale +49 (0)228 287 0



29.06.2015: Gespräche mit schwierigen Patienten üben

Rollenspiele mit Schauspiel-Patienten in der Mediziner-Ausbildung werden erweitert Zu dem Alltag einer Arztpraxis gehören schwierige Patientengespräche –manchmal eine harte Geduldsprobe. Doch gelingt es dem Arzt, ein gutes Gespräch zu führen, wirkt sich das auch positiv auf den Behandlungserfolg aus. So lernen angehende Mediziner in Bonn im Rahmen des Pflicht-Blockpraktikums „Psychosomatik“ auch Kommunikationstechniken, um souveräner mit den Fallstricken im Gespräch mit schwierigen Patienten umgehen zu können. Am Universitätsklinikum Bonn üben Studierende neuerdings solche Gespräche auch in Rollenspielen mit Schauspiel-Patienten.
mehr...

23.06.2016: Wissenschaftsministerin Svenja Schulze besucht das UKB

Das Land Nordrhein-Westfalen investiert bis 2020 2,2 Milliarden Euro für Baumaßnahmen an den Universitätskliniken des Landes. Auch das Universitätsklinikum Bonn (UKB) erhält durch MedMoP Förderungen. Die Investitionen fließen unter anderem in ein Herzzentrum und ein Eltern-Kind-Zentrum.
mehr...

21.06.2016: Oxytocin: Männer mögen’s negativer als Frauen

Hormon verstärkt entweder Zustimmung zu Lob oder zu Kritik. Studie unter Beteiligung des Uniklinikums Bonn Das „Kuschelhormon“ Oxytocin kann sehr unterschiedlich auf Männer und Frauen wirken. Das hat ein Forscherteam aus Chengdu (China) unter Beteiligung von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Bonn herausgefunden.
mehr...

15.06.2016: Keine Odyssee von Spezialist zu Spezialist mehr

Gründung einer Spezialsprechstunde für Kinder mit einer spastischen Lähmung am Uni-Klinikum Bonn. Kinder, die aufgrund einer Spastik unter einer Gangstörung leiden, brauchen das Know how verschiedener Fachrichtungen. Daher haben Spezialisten auf Initiative der Pädiatrischen Neurochirurgie am Universitätsklinikum Bonn jetzt eine fächerübergreifende „Große Spastik-Sprechstunde“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, dass Betroffene schnell ohne Umwege eine individuelle Therapie aus einer Hand bekommen.
mehr...

14.06.2016: Besser mit Blasenschwäche leben

Anlässlich der Welt-Kontinenz-Woche können Betroffene und Interessierte sich am Donnerstag, 23. Juni, unter anderem über Vorbeugung und Therapie von Blasenschwäche informieren. Das Zentrum für Kontinenz und Neuro-Urologie des Universitätsklinikums Bonn und des Rehabilitationszentrums Godeshöhe lädt in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Beckenbodengesundheit e.V. zu einem Patienten-Informationstag mit Ausstellung ein. Die kostenlose Veranstaltung findet von 16:30 bis 20 Uhr in der Rehaklinik Godeshöhe, Waldstraße 2-10, in Bad Godesberg statt.
mehr...

09.06.2016: Hilfe bei einem sehr gefährlichen Tumor

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums „Uni-Medizin für Sie - Mitten im Leben“ lädt das Universitätsklinikum Bonn zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „Bauchspeicheldrüsenkrebs – was nun?“ geben Vorträge einen Überblick über Ursachen, Früherkennung und Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankung. Die kostenlose Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Juni, ab 18 Uhr im Hörsaal des Biomedizinischen Zentrums (BMZ), Sigmund-Freud-Straße 25, auf dem Venusberg statt.
mehr...

02.06.2016: Volkskrankheit Depression

Prof. Dr. Thomas E. Schläpfer (57) von der Universität Bonn hat für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Volkskrankheit Depression den mit 25.000 Euro dotierten Förderpreis 2016 der Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung erhalten. Der Schweizer Mediziner ist stellvertretender Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Bonn und Associate Professor an der John Hopkins University in Baltimore/USA.
mehr...

Willkommen am UKB








Prof. Wolfgang Holzgreve, MBA
Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender

Liebe Besucherinnen und Besucher des UKB, herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Uniklinikums Bonn. Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Leistungen aus Krankversorgung, Lehre und Forschung.

mehr...

Notfallzentrum Bonn

24 Stunden Notfallversorgung am UKB
+49 (0)228 287 12000
mehr...

Giftnotrufzentrale

Telefonische Hilfe rund um die Uhr
+49 (0)228 19240
mehr...

International Medical Service


get more information...

CIO


mehr

Blutspendedienst


mehr...

Anfahrt und Lageplan


Anfahrt

UKB Speiseplan


bitte klicken