Von Anfang an: Frühe Hilfen im Krankenhaus
...

...

in Kooperation mit:

...

Die Geburt eines Kindes ist der Beginn eines neuen, ereignisreichen Lebensabschnitts. Damit dieser Start gut gelingt, braucht es manchmal Unterstützung, um die Familie zu stärken.Unsere Familien-Hebamme Christina Lusebrink steht Müttern und Vätern mit Rat und Tat zur Seite. Sie ist Ansprechpartnerin für Fragen rund um das Zusammenleben mit dem Säugling. Wird nach der Entlassung aus dem Krankenhaus aus unterschiedlichsten Gründen Unterstützung benötigt, berät und vermittelt sie passgenauen zu Hilfsangeboten. Hierfür arbeitet sie eng mit internen Diensten und externen Fachkräften der Frühen Hilfen zusammen.


__

Kontaktdaten:

__
Christina Lusebrink
Hebamme mit Zusatzqualifikation Familienhebamme/ / Fachhebamme Frühe Hilfen

Zone Mitte, Gebäude 60
UG Raum
_
Mobil: +49(0)151- 402 405 39 (bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter)

E-Mail: christina.lusebrink@ukbonn.de
__

Sprechzeiten: Montags und Donnerstags von 8:30 - 13:00

__

Das Projekt findet in Kooperation mit der Koordinierungsstelle von "Frühe Hilfen Bonn - Das Netzwerk für Vater, Mutter, Kind" statt. Es wurde zunächst von der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse und derzeit vom Ehe- und Familienfonds des Erzbistums Köln unterstützt.

...

...
...