Lebenslauf



    Name


          Priv.-Doz. Dr. med. Annegret Katja Geipel

Berufliche Tätigkeit
02/97-11/00 Assistenzärztin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,Universität Lübeck
12/97 DEGUM Stufe I
11/ 2000 Anerkennung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
02/ 2001 Anerkennung DEGUM Stufe II
04/ 2001 Oberärztin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universität Lübeck, Schwerpunkt Pränatale Diagnostik und Geburtshilfe
07/ 2002 Oberärztin, Abteilung für Geburtshilfe und Pränatale Medizin, Universität Bonn (Direktor Prof. Dr. med. U. Gembruch)
09/ 2002 Fakultative Weiterbildung ,,Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin’’
01/ 2004 Stellvertreterin des Direktors der Abteilung für Geburtshilfe und Pränatale Medizin für den Bereich Pränatale Medizin, Bonn
07/ 2005 Leitung des Bereiches Pränatale Medizin, Abteilung für Geburtshilfe und Pränatale Medizin, Universität Bonn (gegenwärtige Tätigkeit)
09/ 2005 Anerkennung DEGUM Stufe III
10/ 2008 Mitglied des Vorstandes der DEGUM


Wissenschaftlicher Werdegang
ab 02/ 97 verschiedene Studien zur pränatalen Fehlbildungsdiagnostik, der fetalen Echokardiographie und der Dopplersonographie fetaler und uteriner Gefäße in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. U. Gembruch an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universität Lübeck
ab 07/ 02 Fortführung der wissenschaftlichen Tätigkeiten im Schwerpunktbereich Pränatale Diagnostik, Abteilung für Geburtshilfe und Pränatale Medizin, Universität Bonn
12/ 04 Erteilung der venia legendi für das Lehrgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn, Habilitationsschrift: ,,Spezielle Aspekte der Pränataldiagnostik im ersten und zweiten Trimenon bei Schwangerschaften nach assistierter Reproduktion’’
09/ 09 Organisationskomitee 18. Weltkongress der International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG), Hamburg 2009
10/10 Organisationskomitee 34. Dreiländertreffen der DEGUM, Mainz 2010
08/11 Wissenschaftliches Komitee 35. Dreiländertreffen der DEGUM und WFUMB, Wien 2011


Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM), Vorstandsmitglied
International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
Deutsche Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin

Gutachtertätigkeit
American Journal of Medical Genetics, American Journal of Obstetrics and Gynecology, Human Reproduction, Obstetrics and Gynecology, Ultrasound in Obstetrics and Gynecology, Ultraschall in der Medizin, Der Gynäkologe, Geburtshilfe und Frauenheilkunde