Wissenschaftliche Arbeitsgebiete


Klinische und Forschungsschwerpunkte im Überblick


  • fetale Fehlbildungsdiagnostik, insbesondere Diagnostik fetaler Anomalien im ersten Trimenon
  • Dopplersonographie fetaler und uteriner Gefäße zur Überwachung bei Risikoschwangerschaften
  • fetale Echokardiographie sowie Hämodynamik bei speziellen Herzfehlern
  • individuelle Abschätzung des Aneuploidierisikos durch gezielte Erst- und Zweittrimesterdiagnostik (,,Genetische Sonographie’’)
  • Überwachung und Diagnostik bei Mehrlingsschwangerschaften
  • Betreuung von Schwangerschaften nach assistierter Reproduktion
  • intrauterine Therapie fetaler Erkrankungen