Patientenkolloquium 2018
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2018 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ...
weiterlesen

Informationen zur Veranstaltungsreihe: Medizin und Theologie im Gespräch

Literaturhinweis: Als Ergebnis vergangener Dialogveranstaltungen ist erschienen:


Andreas Bieneck, Hans-Bernd-Hagedorn, Walter Koll (Hgg.),
An den Grenzen des Lebens. Theologische, medizinethische und spirituelle Zugänge.
Neukirchener Verlag, gebundene Ausgabe, 179 Seiten, 19,99 €



Zu einigen Dialogveranstaltungen der vergangenen Jahre kann per Mail eine
Dokumentation angefragt werden: klinikseelsorge@ukb.uni-bonn.de


Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Dokumente auf der Seite der
Evangelischen Stiftung Krankenhausseelsorge Bonn als pdf-Datei herunterzuladen:
www.stiftung-krankenhausseelsorge.de, dann weiter zu Veröffentlichungen



1. Glaube - ein Heilmittel? (07. 09. 2000)
Prof. Dr. E. Hauschild; Dr. A. Glasmacher u. a.
2. Wenn nichts mehr geht... (29. 03. 2001)
- Grenzerfahrungen im Krankenhaus -
Prof. Dr. T. Sauerbruch; Prof. Schmidt-Rost u. a.
Zu dieser Veranstaltung ist keine Dokumentation erschienen.
3. Gesellschaftliche Folgen der Gentechnik - werden wir neue Ungleichheiten bekommen? (06. 12. 2001)
A. Fischer (MdB) Gesundheitsministerin a.D. u. a.
4. Euthanasie - und unsere Antwort - Hilfe zum Sterben oder Hilfe beim Sterben (25. 04. 2002)
Prof. Dr. med. E. Klaschik; Prof. Dr. W. Molinski SJ u.a.
5. "Geld oder Leben" - auf dem Weg in die Zwei-Klassen-Medizin (07. 11. 2002)
Prof. Dr. M. Honecker; Dr. med. H. Hüneburg u.a.
6. Chancen und Grenzen des medizinischen Fortschritts - „... über Risiken und Nebenwirkungen...“ (15. 05. 2003)
Prof. Dr. O. Brüstle; Prof. Dr. U. Eibach u.a.
7. "eingeliefert – ausgeliefert" (22. 04. 2004)
- Der Patient im Krankenhaus zwischen Selbst- und Fremdbestimmung -
Prof. Dr. M. Lentze; Chr. Bremekamp u.a.
8. Dem Tod entgegenwachsen – Sterben als Abbruch oder Vollendung (04. 11. 2004)
Dr. Chr. Ostgathe; Dr. M. Rieger u.a.
9. Licht am Ende des Tunnels (21. 04. 2005)
- Nahtoderfahrung: Hirngespinst oder Blick ins Jenseits? -
Dr. rer.nat. Chr. Hoppe ; Prof. Dr. U. Eibach und andere

Zu dieser Veranstaltung ist ein Buch erschienen:
Andreas Bieneck, Hans-Bernd Hagedorn, Walter Koll (Hgg.),
Ich habe ins Jenseits geblickt. Nahtoderfahrungen Betroffener und Wege, sie zu verstehen
Neukirchener Verlagsgesellschaft (3. Auflage 2007)


10. "Mein Wille geschehe" (17. 11. 2005)
– Die Patientenverfügung, Bedeutung und Probleme im klinischen Alltag -
R. Rossbruch (Rechtsanwalt); Prof. Dr. med. D. Decker
Dipl. Theol. Hagedorn u.a.
11. "Hauptsache gesund! Hauptsache gesund?" (30. 11. 2006)
Prof. Dr. med. Dr. phil. H. Schott; Prof. Dr. Dr. h. c. L. Honnefelder u.a.
12. Die Hoffnung stirbt zuletzt (03.05.2007)
Prof. Dr.med. Y.D. Ko, Prof. Dr. M. Schulz, Barbara Ohrendorf u.a.
13. Krank - selber schuld !? (22. 11. 2007)
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych H. Rüddel; Prof. R. Hoppe; u.a.
14. Die Wahrheit wird euch frei machen (Joh. 8,32) - aber: Wieviel Wahrheit vertragen wir in Zeiten der Krankheit ? (10. 04. 2008)
Prof. Dr. R. Schmidt-Rost, Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn
Prof. Dr.med. A. Hirner, Direktor des Chirurgischen Zentrums - Universitätsklinikum Bonn
15. „Wenn Ärzte Fehler machen ...“ (30. 10. 2008)
Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe; Weihbischof Dr. Heiner Koch
Rechtsanwalt Hubert Klein
16. Ersatzteillager Mensch? (26. 03. 2009)
Organspende und die Auswirkung auf das Bild vom Menschen
Dr. Ulrike Wirges (DSO); Prof. Dr. Hartmut Kreß
17. Wenn das Leben uns Grenzen setzt (10. 11. 2009)
Pfarrer N. Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland
Prof. Dr. F. L. Dumoulin, Chefarzt der Inneren Medizin am
Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
I. von Hofe, Psychoonkologin am Tumorzentrum Bonn
18. Gott und Gehirn - Wie entsteht Glaube? (11.03.2010)
Prof. Dr. Saskia Wendel, Universität Köln
Dr. Christian Hoppe, Universitätsklinik Bonn
19. Was uns heil macht (04.11.2010)
Prof. Dr. Doris Nauer - Theol. Hochschule Vallendar,
Dr. Walter Bruchhausen - Medizinhistorisches Institut der Universität Bonn,
Pfr. Walter Koll u.a.
20. Verzicht - Eine neue alte Tugend in der Medizin? (07.04.2011)
Prof. Dr. Thomas Heinemann, Philos.-Theol. Hochschule Vallendar
Prof. Dr. theol. Eberhard Hauschildt, Ev. -Theol. Fakultät der Universität Bonn
Ulrich Lemm, Leitender Krankenpfleger im Johanniterkrankenhaus Bonn
21. "Da hilft nur noch beten" - Krankheit und Spiritualität (20.11.2011)
Prof. Dr. med. Santiago Ewig, St. Augusta Krankenhaus Bochum
Prof. Dr. theol. Reinhard Schmidt-Rost, Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn
Elisabeth Püllen, Dipl.-Pflegepädagogin, Bonn
mit einem Grußwort von Prof. Axel von Dobbeler, Ev. Forum Bonn
22. Reiz(w)ort Intensivstation (08.11.2012)
Dr. Martin Scholz, Oberarzt der chirurgischen Intensivstation des UKB
Prof. Dr. Ulrich Eibach, Klinikseelsorger i.R. (UKB)
Liliane Beste, Pflegewissenschaftlerin, Bildungszentrum des UKB
Pfr. Bernd Müller, Klinikseelsorger am UKB
23. Spirituelle Erfahrungen in Leid und Krankheit (11.07.2013)
Vortrag: Dr. phil. Dr. theol. Monika Renz, Psychoonkologin, Sankt Gallen
Zu dieser Veranstaltung ist keine Dokumentation erschienen.
24. Palliativmedizin - Schutzmantel für Körper und Seele (14.11.2013)
Prof. Dr. Lukas Radbruch, Chefarzt der Klinik für Palliativmedizin am UKB und des Palliativzentrums am Malteserkrankenhaus Bonn,
Prof. Dr. Hartmut Kreß, Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn
Martina Kern, pflegerische Leiterin des Palliativzentrums am Malteserkrankenhaus Bonn
André Wyss, Seelsorger auf der Palliativstation der Robert Janker Klinik Bonn
25. Wenn die Welt aus den Fugen gerät. Vom Umgang mit der Krise (30.10.2014 )
Dr. Ingo Gräff, Pfr. Albrecht Roebke, Dipl. Psych. Karoline Kaschull

< /svg>