Personalentwicklung im Pflegedienst


_


Auch nach ihrer erfolgreichen Einarbeitung oder in Ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit ist uns ihre Entwicklung wichtig. Universitätskliniken stellen als gesundheitliche Maximalversorger höchste Ansprüche an die Qualifikationen und Fertigkeiten ihrer Beschäftigten. Ständig gibt es neues zu entdecken und neues zu lernen. Damit wir zusammen dieser Entwicklung Schritt halten, ist uns das lebenslange Lernen ein wichtiges Anliegen. Hierzu haben wir für Sie von Fortbildungen, über Kongresse bis hin zum Studium unterschiedliche Angebote am Klinikum.


Die 4 Säulen der Personalentwicklung



Jährliche Mitarbeitergespräche bieten Ihnen die Möglichkeit, ihren Vorgesetzten einen Rückmeldung zu ihrer und unserer Entwicklungen zu geben. So können wir gemeinsam überlegen, welche Entwicklungsschritte für uns und für Sie passend sein können.

Zu ihrer beruflichen Weiterqualifikation haben wir mit betriebseigene Bildungszentrum vielfältigste Angebote der Aus-, Fort und Weiterbildung sowie zu Studiengangskooperationen (Link Bildungszentrum UKB). Im Sinne des Auftrages von Universitätskliniken in Forschung, Lehre und Patientenversorgung sehen wir es auch als unseren Auftrag an, die universitäre Qualifikation von Gesundheitsfachberufen und dessen entsprechenden Einsatz neben der bisherigen ausbildungsbezogene Qualifikation voran zu treiben. Nach Absprache und Bewerbung bieten wir auch themen- und ergebnisbezogen Bildungsförderung an.

Sie haben besondere Qualifikationen z.B. in der Wundversorgung oder in der Beratung erworben, dann freuen wir uns, wenn Sie diese Qualifikationen uns Patienten und dem Unternehmen zur Verfügung stellen. Gerne überlegen wir mit Ihnen gemeinsam welche Möglichkeiten es gibt und welche interessanten Projekte (Link Projekte im Pflegedienst in Entwicklung) wir mit Ihnen zusammen entwickeln können. Die interdisziplinäre Pflegeberatung am UKB beispielsweise bietet Ihnen und uns die Möglichkeit, diese besonderen Qualifikationen kliniksweit anbieten zu können.

Sie haben Fragen, möchten sich weiter qualifizieren oder suchen einen richtigen Ansprechpartner? Sprechen Sie uns an:
Email: pflegedirektion@ukbonn.de_