Häufige Fragen zum Thema Praktikum im Pflegedienst



Wie sind meine Dienstzeiten?
Als Praktikanten werden Sie am UKB so weit wie möglich im normalen Schichtdienst des Pflegepersonals im Tagdienst geplant. Die genauen Dienstzeiten werden vor Praktikumsbeginn mit der zuständigen Stations- oder Abteilungsleitung mit Ihnen besprochen.

Welche Besonderheiten gelten für nichtvolljährige Praktikanten?
Sie benötigen für ein Praktikum die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Außerdem gelten die Vorgaben des Jugendarbeitsschutzsgesetzes.

Bekomme ich Dienstkleidung bei ihnen?
Dienstkleidung stellt Ihnen das UKB, Ihre Schuhe bringen Sie sich bitte selber mit (geschlossenes Schuhwerk, Fersenriemen, rutschfeste Sohle, abwaschbar)

Wie verhalte ich mich als Praktikantin, wenn ich krank werde?
Bitte informieren Sie Ihr Stations- bzw. Abteilungsteam telefonisch. Die Vorlage eines ärztlichen Attest ist für Praktikanten bei uns nicht notwendig, bitte informieren Sie sich aber in wie weit dies von Seiten Ihrer Schule, Universität oder entsprechend dem Landesprüfungsamt notwendig ist.

Wie erhalte ich eine Praktikumsbescheinigung?
Nach dem Praktikum erhalten Sie auf Anfrage eine entsprechende Bescheinigung. Bei Praktika im Rahmen des Medizinstudiums dient diese zur Vorlage beim Landesprüfungsamt.
Bitte senden Sie uns eine Email mit folgenden Informationen:
    • Vollständiger Name
    • Geburtstag und -ort
    • Zeitraum und Einsatzstelle des Praktikums
    • Aktuelle Anschrift

Wir werden Ihnen die Bescheinigung dann umgehend per Post zukommen lassen.