Symposium


Einmal jährlich findet das BONFOR-Symposium statt, bei dem die geförderten Nachwuchswissenschaftler die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte vorstellen. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, die Arbeit aus anderen Forschungslabors der Medizinischen Fakultät kennenzulernen und wissenschaftliche Interaktionen und Kooperationen zu fördern. Die besten Präsentationen aus den verschiedenen Förderinstrumenten werden mit dem BONFOR-Forschungspreis ausgezeichnet.

Welch exzellente Arbeit junge Forscher an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn leisten, zeigte sich erneut beim 20. BONFOR-Symposium am 12.01.2018, bei dem 35 Nachwuchswissenschaftler in Einzelvorträgen im Hörsaal sowie in einer Posterausstellung im Foyer des DZNE auf dem Venusberg ihre kürzliche abgeschlossenen Projekte präsentierten.


Pressemitteilung
Symposiumprogramm

Preisträger 2018 (Personen von links nach rechts): Dr. Maximilian Pfau, Damian Ralser, Dr, Sebastian Schlaweck, Suncana Novosel, Dr. Tobias Brügmann, Nils Christian Braun, Johanna Magdalena Schmidt, Dr. Stefanie Heilmann-Heimbach, Dr. Bernardo S. Franklin (Fotograf Rolf Müller, UKB-Unternehmenskommunikation und Medien)

SciMed-Promotionstipendium
cand. med. Damian Ralser (Institut für Humangenetik)
cand. med. Suncana Novosel (Klinik und Poliklinik für Epileptologie)
cand. med. Johanna Magdalena Schmidt (Anatomisches Institut/ Institut für Humangenetik)
cand. med. Nils Christian Braun (Institut für Rekonstruktive Neurobiologie)

Zusatzförderung Promotionsstelle (Aufstockung i.R. des DFG Graduiertenkollegs 1873)
Dr. med. Tobias Brügmann (Institut für Physiologie I)

Gerok-Stipendium
Dr. med. Maximilian Pfau (Universitäts-Augenklinik)
Dr. med. Sebastian Schlaweck (Medizinische Klinik und Poliklinik III)

Etablierung von Nachwuchsgruppen
Dr. rer. nat. Stefanie Heilmann-Heimbach (Institut für Humangenetik)
Dr. rer. nat. Bernardo S. Franklin (Institut für Angeborene Immunität)
Dr. med. Martin Steinmetz (ehem. Medizinische Klinik und Poliklinik II)

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!