Sommerfest der Seelsorge am Bonner Uniklinikum
Erlös für Straßenkinder-Heim in Brasilien




Am Sonntag, 23. August, lädt die katholische und evangelische Klinikseelsorge des Universitätsklinikums Bonn zu ihrem diesjährigen Sommerfest ein. Die Veranstaltung findet ab 14.30 Uhr rund um die Klinikkirche auf dem Venusberg, Sigmund Freud Str. 25, statt.


Das Programm beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 14.30 Uhr mit den „S(w)inging Chariots“, dem bekannten Gospelchor der evangelischen Auferstehungskirchengemeinde Venusberg. Ab 15.00 Uhr folgt ein buntes Programm mit Kaffee, Kuchen, Grillen sowie einer Hüpfburg, Schminken und Torwandschießen für die Kinder. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Ärzteband „Blues Clues“; die Musiker sind Ärzte am Bonner Uniklinikum. Traditionell lädt die Klinikseelsorge Klinikmitarbeiter, Patienten, Angehörige und alle interessierten Bonner Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Der Erlös des Sommerfestes kommt dem „Centro Social Brasil Vivo“ im brasilianischen Guarulhos, einem Vorort von Sao Paulo, zugute. Es handelt sich dabei um ein Heim, Sozial- und Therapiezentrum vor allem für Straßenkinder, zu dem die Bonner Klinikseelsorge seit Jahren intensive Kontakte hat.

Kontakt für die Medien:
Pastoralreferent Ralf Sperling
Katholische Klinikseelsorge des Universitätsklinikums Bonn
Telefon: 0228/287- 11025
E-Mail: ralf.sperling@ukb.uni-bonn.de