Ultraschall


Leitung:


Dr. Christian Jansen

Vertreter: Dr. med. Burkhard Klein, Oberarzt

Ärztliche Mitarbeiter/innen:
Michael Praktiknjo
eingeteilte Rotationsärzte

Nichtärztliche Mitarbeiterin:
Petra Weiland

Aufgaben:
Im zentralen Funktionsbereich Ultraschall werden mit Ausnahme der Echokardiographie alle Real Time-Ultraschalluntersuchungen der verschiedenen Körperregionen ( Abdomen, Thorax, Kopf, Hals, Rumpfwand, Extremitäten ) vorgenommen, die neben bildgebenden B-Mode-Untersuchungen auch Color-Flow-Mode-, Power-Mode- und pw-Doppler-Untersuchungen der Gefäße sowie die Ultraschallsteuerung von Punktionen, Drainagen und insbesondere von Biopsien fokaler Läsionen unter permanenter Ultraschallsicht umfassen.

Hier erfolgt vor allem auch die Ultraschallausbildung der Assistenten der Klinik. Die ärztlichen Mitarbeiter werden im Anschluss an eine Basisausbildung in der Ultraschalldiagnostik zunächst unter weiterer Anleitung und schließlich als selbständige Untersucher begleitend im Funktionsbereich tätig.

Der zentrale Funktionsbereich Ultraschall ist zwar in erster Linie für indizierte, fachgerecht durchzuführende, eingehende und schwierige Untersuchungen stationärer und ambulanter Patienten zuständig, übernimmt jedoch aus organisatorischen Gründen alle Ultraschalluntersuchungen bei Patienten der Ambulanzen der eigenen Klinik, bei stationären und ambulanten Patineten anderer Kliniken und Zentren des UKB sowie auch von außerhalb der UKB zur Ultraschalluntersuchung zugewiesenen Patienten.

Kontakt:
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Gebäude 26, I. Etage, Raum 245
Telefon:+49(0)228 287 16265
Fax:+49(0)228 287 11363