Anmeldung zur Geburt



Liebe Patientin,

wir freuen uns, Sie zur Geburt Ihres Kindes in unserem Kreißsaal begrüßen zu dürfen. Da wir für Ihre Geburt in unserem Kreißsaal eine Akte anlegen, würden wir uns freuen, Sie bereits vor der Geburt kennenlernen zu können. Ein Gespräch vor der Geburt bietet uns die Möglichkeit, ihre Vorgeschichte (sogenannte Anamnese) zu erheben sowie Ihnen die Möglichkeit, Bedürfnisse und Wünsche zu Ihrer bevorstehenden Entbindung zu erfassen.

Zu diesem Vorgespräch gibt es zwei Möglichkeiten:

1) Termin in der Hebammensprechstunde:
In einem Gespräch mit unserer Hebamme wird eine Akte angelegt mit Ihrer Anamnese sowie Ihre Wünsche zur Geburt notiert. Die Hebammensprechstunde wendet sich an die Frauen, bei denen keine Besonderheiten in der Vorgeschichte bestehen.

2) Termin in der Schwangerenambulanz:
Hier erhalten Sie zusätzlich zu einem Hebammengespräch ein ärztliches Gespräch. Diese Sprechstunde wendet sich an Frauen, die sich beispielsweise im Zustand nach Kaiserschnitt befinden, bei denen eine Diabetes in der Schwangerschaft besteht oder die eine Vorerkrankung haben, die bei der Geburt berücksichtigt werden sollte.