Endokrinologie und Diabetologie



Leitung:
Prof. Dr. med. Dietrich Klingmüller
- Oberarzt -

Ärztlicher Mitarbeiter:
Dr. Robert Hüneburg


Nichtärztliche Mitarbeiterinnen:
Maria Hardt, Arzthelferin
Danuta Pieper, Anmeldung und Sekretariat
Andrea Frömdgen, Diabetesberaterin DDG
Helga Wohlgemuth-Witsch, Diabetesberaterin DDG, Adipositassprechstunde und Ernährungsberatung

Maria Löffler, Schreibbüro
Tel.: +49(0)228/287-13936

Allgemeine zentrale Blutabnahme:
Uta Kessenich, Arzthelferin

Wo Sie uns finden:
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Ambulanzzentrum, eigener Eingang am Seitentrakt der Klinik schräg gegenüber der Mensa
Gebäude 26, EG

Terminvergabe:
Tel.: +49(0)228 287 15777
Fax: +49(0)228 287 15768
Endokrinologie.Diabetologie@ukbonn.de
























Das Leistungsspektrum der Endokrinologie umfasst die Diagnostik und Therapie von:
  • Erkrankungen der Schilddrüse
  • Erkrankungen der Hypophyse
  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels
  • Erkrankungen des Kalzium- und Phosphatstoffwechsels
  • Erkrankungen der Nebennieren
  • Erkrankungen der Keimdrüsen

An apparativer Diagnostik erfolgt die Sonographie der Schilddrüse und Nebenschilddrüse. Endokrinologische Funktionsteste werden ambulant (Hypophysenvorderlappenstimulationstest, Dexamethasonhemmteste, GnRh-Test etc.) und teils stationär (Hungertest zum Insulinomausschluss, Durstversuch bei V.a. Diabetes insipidus) durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Radiologie erfolgen die Knochendichtemessung mittels der DXA-Methode, Stufenkatheteruntersuchungen bei M. Cushing (IPSS) und ektopen Nebenschilddrüsenadenomen, sowie die seitengetrennte Nebennierenvenenblutentnahme bei Conn-Syndrom. In Zusammenarbeit mit der Nuklearmedizin werden Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenszintigramme erstellt.

Das Leistungsspektrum der Diabetologie umfasst:
  • Allgemeine Diabetes-Sprechstunde für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker
  • Ambulanz für diabetische Schwangere
  • Sprechstunde für Gestationsdiabetikerinnen
  • Insulinpumpen-Ambulanz
  • Spätkomplikationsambulanz in der Kooperation mit Kardiologie, Angiologie und Gastroenterologie
  • Adipositas-Ambulanz
  • Ambulanz für Fettstoffwechselstörungen
  • Strukturierte Schulungsprogramme:

  • - Typ 1- und Typ 2 Diabetes
    - Konservatives Bonner Adipositasprogramm für Erwachsene, 12 Monate in Gruppen für Adipositas per magna-Patienten
    - Multimodales Therapiekonzept für Adipositas (Ernährung, Bewegung, Verhaltenstherapie)
    - Vorbereitung auf bariatrische Operationen
    - Ernährungsmedizinische Nachbetreuung nach bariatrischen Eingriffen

    Anmeldungen zu diesen Gruppenterminen:
    Frau Wohlgemuth-Witsch, Tel.: +49(0)228 287 13935 (Mi-Fr)