QM-Dokumentation


Dokumentenlenkung

Im Jahr 2009 wurde eine Dokumentenlenkungssoftware mit dem Ziel eingeführt, dass aktuelle Dokumente allen Beschäftigten zur Verfügung stehen.


Der Zugriff erfolgt serverbasiert und ohne Anmeldung von den Computerarbeitsplätzen, die am UKB-Netz angeschlossen sind. Der Aufbau der Software und das Berechtigungskonzept zur Einstellung, Freigabe und Verfügbarkeit der Dokumente entsprechen den Anforderungen der Norm.

QM-Dokumentation
Dokumentierte Verfahren legen fest, welche Tätigkeit auf welche Weise durch welche Stelle in welchen Fällen zu welchem Zeitpunkt mit welchen Mitteln durchgeführt wird.
Ziele der QM-Dokumentation sind:
· bei der QM-Entwicklung einen messbaren Fortschritt darzustellen
· für Transparenz in der Organisation zu sorgen
· Schwachstellen zu erkennen
· bei Einweisung und Einarbeitung von Beschäftigten zu helfen

QM-Handbuch
Das QM-Handbuch beschreibt das ausgewählte QM-System und dient als einrichtungsspezifisches Nachschlagewerk. Die Inhalte des QM-Handbuchs werden in der Regel einmal jährlich in festgelegten Abständen überprüft.

Ihre Ansprechpartner bei Rückfragen sind:
Link auf die Seite "Beschäftigte" im QRM