Wahlfach Urologie


Fakultativ



Lernziele
  • die Studierenden haben ihr Wissen auf urologischem Fachgebiet vertieft
  • die Studierenden führen selbständig die Anamnese und die klinische Untersuchung durch
  • die Studierenden erstellen unter Anleitung einen Behandlungsplan
  • die Studierenden kennen die Grundlagen der Sonografie
  • die Studierenden führen Basistätigkeiten unter Anleitung durch (z.B. Blutentnahme, Venenverweilkanülen, tranurethrale Katheterisierung)

Inhalt
Das Wahlfach stellt eine Erweiterung des Blockpraktikums dar. Durch intensive Betreuung durch die ärztlichen Dozenten ist eine Vertiefung der bereits gelernten Lehrinhalte möglich.

Termin
Nach Vereinbarung ganztägig (Ansprechpartner: Sekretariat PD Dr. Hauser, Treffpunkt: 7.30 Uhr auf Station Witzel, Besprechungsraum)