Für Studierende



Seit September 2009 ist Palliativmedizin als Pflicht- und Prüfungsfach in den Gegenstandskatalog der ärztlichen Approbationsordnung aufgenommen worden. Seit 2014 müssen Medizinstudenten eine entsprechende Bescheinigung vorlegen.

Seit dem Wintersemester 2011/2012 wird an der Uniklinik Bonn der neu eingerichtete Querschnittsbereich QB 13 angeboten. Die Inhalte des Fachs Palliativmedizin werden dabei im Rahmen einer Pflichtvorlesung sowie eines einwöchigen Blockpraktikums vermittelt. Das Blockpraktikum umfasst Inhalte zu den Themen "ärztliche Grundhaltung", "Kommunikation mit schwer Kranken" sowie "Symptomkontrolle bei körperlichen und psychischen Beschwerden". Neben dem Einsatz von Schauspielpatienten kommen andere moderne Unterrichtsmethoden wie zum Beispiel das "Problem-orientierte Lernen" zum Einsatz.

Die Studierenden des 4. klinischen Semesters finden alle Unterrichtsmaterialien (Vorlesungen, Skripte) auf den Internet-Seiten des eCampus-Systems zum Download bereitgestellt.

Die Studierenden im SS 2011 haben die Palliativmedizin so positiv bewertet, dass unsere Abteilung im Bereich der Lehre an der Universitätsklinik Bonn den mit 6000 € dotierten Preis für den Durchstarter der Lehre gewonnen und im Ranking aller Unterrichtsfächer den 2. Platz erreicht hat.
Im Wintersemester 2011/12 erreichte die Palliativmedizin im Ranking der studentischen Lehre mit dem neu eingerichteten Querschnittbereich QB13 Palliativmedizin den 1. Platz, in den beiden nachfolgenden Semestern jeweils den 2. Platz. Hierfür bedanken wir uns bei den Studierenden sehr herzlich.

Im Sommer 2013 erhielt Prof.Radbruch nach diesen positiven Rückmeldungen der Studierenden den Lehrpreis der Universität Bonn für ausgezeichnete Lehre in der Palliativmedizin.

Die Hauptvorlesung Palliativmedizin findet während des aktuellen Semesters immer freitags zwischen 10:00 Uhr s.t. und 11:30 Uhr im HS Lehrgebäude statt. Bitte beachten Sie auch das ausführliche Infomaterial, das Ihnen mit Start des Semesters im eCampus-System zur Verfügung steht. Dort finden Sie eine Übersicht zu allen Themen und Inhalten der 7 Vorlesungstermine sowie das Skript zum Blockpraktikum. Das Skript wird Ihnen am ersten Tag Ihres Unterrichts im Blockpraktikum als gedruckte Broschüre kostenlos zur Verfügung gestellt. Weiter finden Sie im eCampus-System dann wochenweise die Folien zur Vorlesung. Der Besuch der Vorlesung ist dennoch Voraussetzung für das Gelingen einer lebendigen und innovativen Lehre.