Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Fledermaus Cory besucht Beethoven

Blut rettet Leben. Doch die unter anderem für viele Operationen notwendigen Blutkonserven sind knapp. Im Rahmen der 4. Bonner Vital & Aktiv Messe am 20. und 21. Oktober in der Bonner Beethovenhalle informieren der Blutspendedienst des Universitätsklinikums Bonn und sein Maskottchen Cory über Blutspenden auf dem Venusberg. Trotz der vielen freiwilligen Spender ist nur etwa die Hälfte des benötigten Bedarfs im Uni-Klinikum durch eigene Blutspenden gedeckt. Die restlichen Konserven müssen von anderen Diensten besorgt werden. Als besonderen Service misst der Blutspendedienst während der Veranstaltung Blutdruck, Puls, Körpertemperatur sowie Gewicht und bestimmt den roten Blutfarbstoff. Die kostenlose Messe rundum Gesundheit, Fitness und Leben im Alter findet an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr in der Beethovenhalle, Wachsbleiche, statt.
Mehr Infos gibt es unter www.bonnerblut.de und www.vital-aktiv-bonn.de.

Kontakt:
Dr. Olaf Brinkhues
Oberarzt am Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin
Universitätsklinikum Bonn
Telefon: 0228/287-16730
E-Mail: olaf.brinkhues@ukb.uni-bonn.de