Neuer Kaufmännischer Direktor an der Uni-Klinik Bonn
Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Bonn hat Karsten Honsel zum neuen Kaufmännischen Direktor berufen





Am 1. April 2014 wird der 50-jährige Diplom-Kaufmann Karsten Honsel das Amt von Dr. Hans-Jürgen Hackenberg übernehmen, der seit Dezember 2007 die kaufmännischen Angelegenheiten des UKB geführt hat und nun in Ruhestand geht.

„Mit Karsten Honsel haben wir einen renommierten kaufmännischen Vorstand gefunden, der über viel Erfahrung in der Unternehmensbildung, Konsolidierung und wirtschaftlichen Ausrichtung von Kliniken verfügt“, sagt Dr. Wolfgang Riedel, Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikum Bonn. „Gleichzeitig danke ich Dr. Hans-Jürgen Hackenberg für sein großes Engagement für unser Universitätsklinikum.“

Zuvor war Karsten Honsel Geschäftsführer Finanzen und Infrastruktur des KRH – Klinikum Region Hannover. „Ich freue mich besonders, bereits ab April die Ausrichtung des renommierten Universitätsklinikums Bonn mit einem starken Vorstand zu gestalten“, sagt Karsten Honsel. „Gemeinsam mit den engagierten Mitarbeitern meistern wir die wirtschaftlichen Herausforderungen und bauen das Klinikum weiterhin zukunftssicher aus.“

Auch Professor Wolfgang Holzgreve, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender am Universitätsklinikum Bonn, der selbst seit zwei Jahren an einer Neuausrichtung des Klinikums arbeitet, freut sich über die Unterstützung des neuen Vorstandsmitgliedes aus dem Kaufmännischen Bereich: „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Karsten Honsel, der aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und auch als Persönlichkeit eine Bereicherung für unseren Vorstand ist.“

Kontakt für die Medien:
Magdalena Nitz
Unternehmenskommunikation und Medien
Leitung
Tel: 0228/287-13457
E-Mail: magdalena.nitz@ukb.uni-bonn.de

Bilder: Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.
Foto: Karsten Honsel / © KRH / Stefan Gallwitz