Patienteninformationen


Liebe Patientin, lieber Patient,
bei Ihnen wurde eine Herzerkrankung diagnostiziert und Sie warten auf eine Operation. Sicherlich werden Sie einige Fragen haben, die den stationären Ablauf und die Operation selbst betreffen. In den folgenden Abschnitten wollen wir versuchen, Ihnen möglichst viele dieser Fragen zu beantworten, um Ihnen ein besseres Verständnis über die Notwendigkeit der Operation zu vermitteln.
Zugleich sollen Sie als Patient zur aktiven Mitarbeit motiviert werden. Sie können selbst zu einem guten Gelingen der Operation beitragen.
Wir können natürlich hier nicht alle Ihre Fragen beantworten. Dies soll auch auf keinen Fall das persönliche Gespräch mit dem Stationsarzt und dem Chirurgen ersetzen, der auf Ihre individuellen Fragen und Bedürfnisse eingehen wird. Möglichkeiten zur Klärung Ihrer Fragen bieten sich sowohl während der Wartezeit auf die stationäre Aufnahme, als auch während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik.
Für offene Fragen stehen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Ihrem Kardiologen und Ihrem Hausarzt gerne zur Verfügung.

Unser Sekretariat erreichen Sie unter:

Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie
Sigmund-Freud-Str. 25
53105 Bonn
Tel.: +49 228 14190 oder 14194
Fax: +49 228 14195






Für Notfälle sind wir für Sie 24 Stunden täglich erreichbar!

Der diensthabende Arzt oder die diensthabende
Ärztin sind zu erreichen unter: Mobil 0151- 58 233 791


Wichtige Telefonnummern der Klinik und Poliklinik für Herzchirurgie:
  • Universitätsklinikum Bonn: +49 (0)228 287 0 
  • Operatives Zentrum (OPZ) - Pforte: +49 (0)228 287 15109 
  • Vorzimmer Prof. Welz Frau Deidersen: +49 (0)228 287 14190 
  • Oberarztsekretariat Frau Kurth: +49 (0)228 287 14194 
  • Herzchirurgische Intensivstation: +49 (0)228 287 14160 
  • Station Brendel: +49 (0)228 287 15833 
  • Station Zenker: +49 (0)228 287 15901
  • Patientenaufnahme: +49 (0)228 287 14103