Allgemeine Infos A-Z



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
     

Adressenangaben der kursiv geschriebenen Stellen im Anhang

 



A

Aushilfsstellen

Für Bewerbungen studentischer Aushilfen im Bereich Pflege ist die Pflegedirektion zuständig. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an das Studenten- und Praktikantenbüro der Pflegedirektion. Stellenangebote für studentische Hilfskräfte in anderen Bereichen finden Sie hier.



Ausländische Studierende

Informationen und Hilfen für ausländische Studierende bietet die Beratungs- und Anlaufstelle für internationale Studierende im Studiendekanat der Medizinischen Fakultät, Sprechzeiten nach Vereinbarung, Dr. Stephanie Alvino, Tel. 287-11534 oder stephanie.alvino@ukbonn.de.

Seit einigen Jahren gibt es eine Gleichstellung von deutschen und EU-Studierenden. Informationen und Hilfen für ausländische Studierende, einschließlich Sprachkurse, bietet das Dezernat für Internationale Angelegenheiten der Uni Bonn an. s.a. Erasmus


Seitenanfang


B

BAföG

Das BAföG-Amt befindet sich im Gebäude der Nassemensa, in dem sich auch der AStA befindet. Bescheinigungen für das BAföG-Amt werden vom Büro für studentische Angelegenheiten im Studiendekanat ausgestellt. Antrag bitte formlos per E-Mail an Studiendekanat@ukb.uni-bonn.de, Bearbeitungszeit ca. 7-10 Tage. Fertige BAföG-Bescheinigungen können im Büro für studentische Angelegenheiten zu den Öffnungszeiten (Mo - Do 9 - 12 Uhr) oder ggf. nach Vereinbarung abgeholt werden.

 


Bescheinigungen

s. Empfehlungsschreiben

 


Beurlaubung

Wer aus wichtigem Grund sein Studium unterbrechen will oder muss, kann beim Studentensekretariat eine Beurlaubung beantragen. Weitere Informationen sowie das Antragsformular finden Sie auf den Internetseiten des Studentensekretariates. Der 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung ist kein Beurlaubungsgrund. Eine Promotion kann unter bestimmten Umständen ein Beurlaubungsgrund sein. Nähere Infos dazu erhalten Sie beim Medizinischen Dekanat.


In einigen Fällen wird eine Bestätigung der Fakultät benötigt. Die zuständige Stelle für die Bearbeitung der Anträge in den verschiedenen Fällen entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:



FallBearbeitung durch
Studienförderlicher AuslandsaufenthaltStudiendekanat (Büro f. stud. Angelegenheiten)
Studienförderliche praktische Tätigkeit Studiendekanat (Büro f. stud. Angelegenheiten)
Wirtschaftliche Notlage Studiendekanat (Büro f. stud. Angelegenheiten)
Zweites Staatsexamen Studiendekanat (PJ-Büro)
Tätigkeit als Vorsitzender, Stellvertreter oder Kassenwart einer Fachschaft Med. Dekanat
PromotionMed. Dekanat


Seitenanfang


 
D




Doppelstudium

Die gleichzeitige Einschreibung für mehrere zulassungsbeschränkte Studiengänge ist nur dann möglich, wenn dies für einen berufsqualifizierenden Abschluss zwingend erforderlich ist. Bewerbungen sind an das Studentensekretariat zu richten. Dies kann auch Informationen über mögliche Kombinationen geben.


Seitenanfang 


E

Empfehlungsschreiben

Empfehlungsschreiben und Studienbescheinigungen für Auslandsfamulaturen, Auslandstertiale des PJ, für das Ausländeramt u.ä. stellt das Studiendekanat aus. Studienausweis des aktuellen Semesters, Prüfungszeugnisse und Leistungsnachweise seit der letzten abgelegten Prüfung sind in Original und Kopie im Büro für studentische Angelegenheiten vorzulegen.


Erasmus-Programm

Priv.-Doz. Dr. Walter Bruchhausen, Medizinhistorisches Institut, betreut als ERASMUS-Fachkoordinator der Medizinischen Fakultät das Erasmus-Programm . Im Studiendekanat ist Frau Martina Niesen die Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Erasmus-Programm.



Erste-Hilfe-Kurs

Für die Zulassung zum 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung wird der Nachweis über die Ableistung eines Erste-Hilfe-Kurses benötigt. Sie werden vom DRK, Malteser-Hilfsdienst u.ä. angeboten. Der Erste-Hilfe-Kurs kann vor dem Studium oder während des vorklinischen Studienabschnittes absolviert werden, wobei er höchstens drei Jahre vor dem 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung abgelegt worden sein darf.




Seitenanfang


F

Facharztausbildung

Für die Facharztausbildung, auch ausländischer Bewerber, ist die Ärztekammer Nordrhein in Düsseldorf zuständig. Die Anerkennung ausländischer Approbationen erfolgt durch die Bezirksregierung Köln. Wichtig bei der Bewerbung ausländischer Ärzte ist, dass sie neben ausreichenden Sprachkenntnissen auch einen Finanzierungsnachweis für die Zeit des Aufenthalts in Deutschland erbringen. Bewerbungen für eine Facharztausbildung sind an die entsprechende Klinik zu richten. Die Adressen sind unter www.ukbonn.de/dekanat abzurufen.

 


Famulatur

Bewerbungen für Famulaturplätze sind an den jeweiligen Instituts- oder Klinikleiter zu richten, s. www.ukbonn.de/Dekanat/Institute und Kliniken. Für die Anerkennung, auch von Auslandsfamulaturen, ist das LPA zuständig. Genauere Informationen zum Ablauf und zur Dauer sind über das LPA erhältlich. Studienbescheinigungen und Transcripts of Records, wie sie für Auslandsfamulaturen oft benötigt werden, sind im Büro für studentische Angelegenheiten des Studiendekanats erhältlich. Die Formblätter für die Bescheinigung von Famulaturen finden Sie hier.

 


 Fortbildungsveranstaltungen

Informationen über Veranstaltungen sind auf den Internetseiten der einzelnen Kliniken und Institute zu finden unter www.ukbonn.de/Dekanat/Institute und Kliniken.

 

Seitenanfang 


G



Gasthörerstatus

Gasthörer können auf Antrag zur Teilnahme an einzelnen Lehrveranstaltungen zugelassen werden. Gasthörer werden nicht eingeschrieben. Ihre Registrierung wird daher auch nicht zu den Einschreibungsfristen vorgenommen, sondern etwa Anfang bis Ende Oktober für das WS, bzw. Anfang bis Ende April für das SS. Gasthörer sind nicht berechtigt, Leistungsnachweise zu erwerben und Prüfungen abzulegen. Die Bewerbung für Gasthörerschaft ist an das Studentensekretariat zu richten. Weitere Informationen unter www3.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-zulassung/gasthoerer


Seitenanfang 


I


Impfungen

Untersuchung der Studierenden auf Hepatitis B und C, Impfung gegen Hepatitis B lt. Erlass des MSWF vom 09.03.1999


Seitenanfang


K
Krankenpflegepraktikum

Vor Studienbeginn oder während des vorklinischen Studienabschnittes ist ein dreimonatiger (90-tägiger) Krankenpflegedienst abzuleisten. Der Nachweis darüber ist bei der Meldung zur Ärztlichen Vorprüfung zu führen. Die Formulare für die Bescheinigung finden Sie hier. Informationen zur Bewerbung für ein Krankenpflegepraktikum am UKB finden Sie hier.


Seitenanfang


L


Lateinkenntnisse

Lateinkenntnisse werden für das Medizinstudium nicht vorausgesetzt. Die Teilnahme an einem Kursus der Medizinischen Terminologie im Anfang des Studiums ist auch für Studierende mit Lateinkenntnissen obligatorisch.

 




Lehr- und Lernziele

Werden zurzeit überarbeitet.




Leistungsnachweise

Leistungsnachweise und Studienbescheinigungen für Auslandsaufenthalte, Ausländerbehörden und das BaföG-Amt werden im Studiendekanat ausgestellt. Der aktuelle Studienausweis, Prüfungszeugnisse und die Scheine seit der letzen abgelegten Prüfung sind in Original und Kopie vorzulegen.


Seitenanfang 



N


P

PJ

Informationen zum Praktischen Jahr (PJ) 



Postgraduierte

s. Facharztausbildung




Seitenanfang



Q

Quereinstieg

Inländer bewerben sich für höhere Fachsemester direkt an der Hochschule. Bewerbungen gehen an das Studentensekretariat. der Universität Bonn Dabei gibt es Unterschiede in den Prioritäten.

1. Priorität: Die Studierenden brauchen eine Bescheinigung vom LPA über anrechenbare Fachsemester bei verwandten Studiengängen, Auslandsstudium und Teilstudienplätzen. Die Anzahl der anrechenbaren Fachsemester ist bei der Prioritätsfrage unerheblich. Es müssen ca. zwei Scheine neben dem Schein Medizinische Terminologie und eine Zulassung von hochschulstart.de für das erste Fachsemester vorhanden sein. Quereinsteiger mit einer Anerkennung vom LPA, aber ohne Zulassung von hochschulstart.de können sich direkt an der Universität bewerben, haben aber die letzte Priorität.

2. Priorität: Hochschulwechsler und Studienunterbrecher. Auch für Studienunterbrecher gilt, eine erneute Bewerbung bei hochschulstart.de für eine Zulassung ist zu empfehlen. Die Chancen werden dadurch erhöht. Bereits geleistete Studienanteile müssen auch hier vom LPA anerkannt werden.

3. Priorität: Bewerber mit angerechneten Fachsemestern ohne Zulassung hochschulstart.de für das erste Semester und Externe. Als Studienunterbrecher gelten Studierende, die mindestens ein Semester in Medizin exmatrikuliert waren. Sie können sich nur bei hochschulstart.de erneut bewerben, falls sie an keiner deutschen Universität im Fach Medizin eingeschrieben sind. Eine Ausnahme bilden Teilstudienplätze, die im allgemeinen bis zum Ende der Vorklinik vergeben werden.

s. auch Bewerbung


Seitenanfang



R

Rückmeldung

Die Rückmeldung erfolgt durch Überweisung des Semesterbeitrags durch das vom Studentensekretariat vorbereiteten Überweisungsformular. Die Fristen sind auf der Internetseite der Uni Bonn unter Termine und Fristen zu finden. Beim Studienfach Medizin droht der Verlust des Studienplatzes, wenn der Rückmeldetermin nicht eingehalten wurde. Weitere Einzelheiten zum Rückmeldeverfahren sind den Unterlagen zu entnehmen, die die Studierenden vom Studentensekretariat erhalten.


Seitenanfang



S

Stipendien

Über die Vergabe von Stipendien informiert das Sekretariat der Kultusministerkonferenz, Nassestraße 8, 53113 Bonn. Auslandsaufenthalte, auch Famulaturen und PJ-Tertiale, unterstützen der bvmd und DAAD.




Studienaufbau

Kurzinformation zum Fach

Vor Studienbeginn oder während des ersten Studienabschnitts (ehem. Vorklinik) bis zur Anmeldung zum 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung sind eine Ausbildung in erster Hilfe und ein dreimonatiger Krankenpflegedienst abzuleisten. Zivildienst wird u.U. anerkannt.


Gliederung des Humanmedizinstudiums:

- Erster Studienabschnitt von zwei Jahren (4 Semester), Abschluss mit dem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung.
- Zweiter Studienabschnitt I (klinisch-theoretisch) von einem Jahr (2 Semester).
- Zweiter Studienabschnitt II (klinisch-praktisch) von zwei Jahren (4 Semester).
- Zweiter Studienabschnitt III : Praktisches Jahr an den Unikliniken, in einem Lehrkrankenhaus oder einer allgemeinmedizinischen Lehrarztpraxis,
Abschluss mit dem Zweiten Abschnitt der ärztlichen Prüfung.

Genauere Informationen sind im Studiendekanat, bei der Zentralen Studienberatung und beim Berufsinformationszentrum (BIZ) des Arbeitsamtes erhältlich.





Studienortwechsel

Wer die Hochschule wechseln will, muss sich ca. 4 – 5 Monate vor dem Semesterbeginn an der Zielhochschule nach der aktuellen Zulassungslage und den Bewerbungs- und Einschreibungsfristen erkundigen. Das Informationsheft, das die aktuelle Zulassungslage für die Fächer an der Universität Bonn beschreibt, und alle Termine und Fristen angibt, ist etwa ab Anfang Juni, bzw. ab Anfang Dezember beim Studentensekretariat oder bei der Zentralen Studienberatung erhältlich. Weitere Informationen unterwww3.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/bewerbung-zulassung/bewerbung-in-hoehere-fachsemester#ortswechsel



Studienplatztausch

s. auch Bewerbung; beim Tausch mit einem Tauschpartner ist im jeweiligen Studentensekretariat der Studienplatztausch zu beantragen. Wichtige Vorbedingungen sind Semestergleichheit und Scheingleichheit. Zulassung über Studienplatztausch liegt in der Maßgabe des Studentensekretariats. Es besteht kein Rechtsanspruch. Weitere Informationen unter www3.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/orientierung-beratung/studentensekretariat/studienplatztausch.

 


Stundenpläne

Studienabschnitt I (vorklinischer Studienabschnitt)

Studienabschnitt II (klinischer Studienabschnitt)

 


Seitenanfang



T
Termine/Fristen

 

 

Tutorenprogramme

Veranstaltungen von Studierenden für Studierende können im Rahmen des Aktionsprogramms "Qualität der Lehre" finanziell unterstützt werden. Entsprechende Anträge sind an das Studiendekanat zu richten.


Seitenanfang 



U

USMLE

Anmeldungen zum amerikanischen Staatsexamen können im Studiendekanat gegengezeichnet werden.


Seitenanfang 



W



Z




Seitenanfang



Wichtige Adressen

 
AdressenlisteZuständigkeit
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstraße 31
40474 Düsseldorf

Tel. 0211-43020
www.aekno.de

ärztliche Weiterbildung; Facharztausbildung
AStA
Nassestraße 11
53113 Bonn

Tel 0228-737030 / -36

www.asta-bonn.de

  • Studierendenunterstützung
  • Rechtsberatung
  • Sozialberatung
  • Studiticketrückerstattung
  • Beglaubigungen
  • Unisport u.a.
Bezirksregierung Köln
Dezernat 24
50606 Köln

Tel 0221-1472533/2539

www.bezreg-koeln.nrw.de

Anerkennung ausländischer Approbationen
bvmd
Kennedyallee 91-103
53175 Bonn

e-mail: info@bvmd.de

www.bvmd.de

  • Famulantenaustausch
  • Forschungsaustausch
  • PJ im Ausland etc.
DAAD
Kennedyallee 50
53175 Bonn

Tel 0228-8820

www.daad.de

Stipendien
Dekanat Med. Fakultät
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

0228-287-19200 / -19201
e-mail: dekanat@ukbonn.de

www.ukbonn.de/dekanat

Promotionsangelegenheiten
Dezernat Internationales
Uni Bonn
Poppelsdorfer Allee 53
53115 Bonn

Tel 0228-73-5951
e-mail:auslandsstudium@uni-bonn.de
https://www.uni-bonn.de/einrichtungen/dezernat-internationales

  • Information und Beratung zu Studium und Praktikum im Ausland
  • organisatorische und formale Betreuung des Erasmus-Programms
  • Auszahlung der Erasmus-Förderung
  • Betreuung internationaler Studierender
  • Sprachkurse
Erasmus-Büro
Med. Fakultät
Martina Niesen
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

Tel. 0228-287-14676
Fax 0228-287-15076
e-mail: erasmus@ukbonn.de

Erasmus-Angelegenheiten
Fachschaft Medizin Klinik
Lehrgebäude
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

Tel 0228-287-15991

e-mail: FSKlinikBonn@gmail.de

http://www.fs-medizin.uni-bonn.de/

  • Med-Info
  • Skripte, Fragensammlungen
  • bvmd-Sprechstunde u.a.
Fachschaft Medizin Vorklinik
Nußallee 10 (Altbau)
53115 Bonn

Tel 0228-73-2316

e-mail: fsmed-vorklinik@uni-bonn.de

http://www.fs-medizin.uni-bonn.de/

  • Erstsemesterinfo
  • Fragensammlungen u.a.
Landesprüfungsamt
Am Bonneshof 35
40474 Düsseldorf

Tel 0211-475-0

www.lpa-duesseldorf.nrw.de

Anerkennung von Studienleistungen, Krankenpflegepraktikum und Famulaturen
Sekretariat der Kultusministerkonferenz
Lennestr. 6
53113 Bonn

Tel 0228-5010

www.kmk.org

Stipendien
Studentensekretariat
Uni Bonn
Poppelsdorfer Allee 49
53115 Bonn

Tel 0228-73-7310 / -12
www3.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/orientierung-beratung/studentensekretariat

  • Bewerbung
  • Rückmeldung
  • Studienplatztausch
  • Urlaubssemester
  • Zweit- und Gasthörer
Studentenwerk
Nassestraße 11
53113 Bonn

Tel 0228-73-7101 www.studentenwerk-bonn.de

  • BaföG
  • Studieren mit Kind
  • Wohnen
Studiendekanat Med. Fakultät
Sigmund-Freud-Straße 25, Haus 23
53127 Bonn

Tel. 0228-287-15851 / -19170
Fax: 0228-287-15076
e-mail: studiendekanat@ukbonn.de

www.ukbonn.de/studiendekanat

  • allgemeine Beratung
  • Erasmus-Programm
  • PJ-Angelegenheiten
  • Studienbescheinigungen und Empfehlungsschreiben für Auslandsaufenthalte
  • Beratungs- und Anlaufstelle für internationale Studierende
Zentrale Studienberatung
Uni Bonn
Poppelsdorfer Allee 49
53115 Bonn

Tel 0228-73 - 7080

e-mail: zsb@uni-bonn.de



www3.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/orientierung-beratung/zentrale-studienberatung
Informationen und Beratung zu
  • Studienangebot und Voraussetzungen
  • Zulassung und Bewerbung
  • Studieninhalte und -anforderungen              
  • Studienwahl
  • Gestaltung des Studiums
  • Fachwechsel oder -änderung
  • Studienabbruch   
  • Praktika und Berufsmöglichkeiten
  • Zusatzqualifikationen, Aufbau- und Weiterbildungsmöglichkeiten
hochschulstart.de
Stiftung für Hochschulzulassung
Sonnenstraße 171
44137 Dortmund

Telefon: +49 (0)231 1081 - 0
E-Mail: poststelle@hochschulstart.de
www.hochschulstart.de

Bewerbung für Studienplatz/Teilstudienplatz

Seitenanfang