Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Senologie und zertifiziertes Brustzentrum

Liebe Patientinnen,
lieber Patient,

die Abteilung für Senologie mit zertifiziertem Brustzentrum bildet einen der vier Schwerpunkte im Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde. Das Brustzentrum am Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist zusammen mit dem Brustzentrum am St. Marien Hospital (GFO Kliniken) als Brustzentrum Bonn  durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄkZert) zertifiziert. Des Weiteren haben wir uns in einem aufwendigen Verfahren durch OnkoZert im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) und der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifizieren lassen. In regelmäßigen Abständen wird überprüft, ob die Anforderungen und Vorgaben im klinischen Alltag umgesetzt werden. Wir bieten Ihnen eine qualitativ hochwertige Versorgung auf der Basis der aktuellen Leitlinien und stehen Ihnen und Ihren Angehörigen mit unserer Erfahrung, Kompetenz und Aufmerksamkeit zur Seite.

Unser Team besteht aus besonders qualifizierte Fachärztinnen und -ärzten der Gynäkologie, speziell auf Brusterkrankungen geschultes Pflegepersonal, Psychoonkologinnen, Study Nurses, Radiologen, Pathologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Physiotherapeuten und weiteren Spezialisten. Wir legen besonderen Wert auf eine enge Kooperation mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen, den Selbsthilfegruppen und weiteren Kooperationspartnern.

Sie werden über alle Schritte Ihrer Therapie ausführlich aufgeklärt und umfassend informiert, damit Sie selbst aktiv an Ihrem Gesundungsprozess mitwirken können. Unser Leitbild ist eine menschliche, kompetente und ganzheitliche Betreuung.

Haben Sie Fragen, weiteren Informationsbedarf oder sind Sie unsicher: Scheuen Sie sich bitte nicht, sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gern!

Herzlichst

Prof. Dr. med. Andree Faridi
und das Team des Brustzentrums

 

Abteilung für Senologie / Zertifziertes Brustzentrum
Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Zertifiziert durch:
ÄK Zertifizierung 

Universitätsklinikum Bonn
Sigmund-Freud-Straße 25
53127 Bonn

Tel.: +49 (0)228-287 19352

 

Direktor

Prof. Dr. med. Andree Faridi

Gynäkologische Onkologie
Spezielle Operative Gynäkologie
Brustoperateur (AWOgyn)
Senior-Mammaoperateur (DKG)

Lebenlauf (PDF)

Vorzimmer
Lara Poll

lara.poll@ukbonn.de
Tel.: +49 (0)228-287 19401
Fax: +49 (0)228-287 11489

 

Leitende Oberärztin

Portrait Alina Abramian

Dr. Alina Abramian

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
SP Gynäkologische Onkologie

Tel.: +49 (0)228-287 15449

 

Oberärztin

Portrait Christina Kaiser

Dr. Christina Kaiser

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Senior-Mammaoperateur (DKG)
Netzwerkkoordinatorin

Lebenlauf (PDF)

Tel.: +49 (0)228-287 15449

 

Fachärztin

Portrait Andrea Krummholz

Andrea Krummholz

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Medikamentöse Tumortherapie
Palliativmedizin
Senior-Mammaoperateur (DKG)

Tel.: +49 (0)228-287 15449

 

Ambulanz Brustsprechstunde und Integrative Onkologie

Portrait Deniz Dogan

Deniz Dogan

Breast Care Nurse

Tel.: +49 (0)228-287 19352

 

Ambulanz Brustsprechstunde und Integrative Onkologie

Portrait Parvaneh Gahaffariraeni

Parvaneh Ghaffariraeni

Breast Care Nurse

Tel.: +49 (0)228-287 19352

 

Leiterin Gynäkologische Psychosomatik und Psychoonkologie

 

Dr. med. Andrea Hocke

 

Tel.: +49 (0)228-287 14737

 

Klinisch-genetische Ambulanz, Humangenetische Beratung und Genetische Diagnostik

 

Prof. Dr. med. Stefan Aretz

 

poliklinik@humangenetik.uni-bonn.de
Tel.: +49 (0)228-287 51000

 

Ambulante Chemotherapie (CIO)

Tel.: +49 (0)228-287 17162

Station 2

Tel.: +49 (0)228-287 15787

Station 5

Tel.: +49 (0)228-287 15797

 

Die bestmögliche Therapie von Brusterkrankungen ist heutzutage nur durch die Vernetzung von Organisationseinheiten und die enge Kooperation von Experten verschiedener Fachrichtungen möglich. Einer unserer Kooperationspartner ist das Brustzentrum des St. Marien-Hospitals Bonn.