QB Notfallmedizin

Im  Querschnittsbereich Notfallmedizin werden Themen der Akutmedizin aus den Fachbereichen Innere, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Pädiatrie und Anästhesie vorgestellt.
Ein großes Augenmerk liegt dabei auf dem QB „Polytrauma“ bei dem Kollegen der Chirurgie, Unfallchirurgie und Anästhesie gemeinsam die Polytraumaversorgung mit den Studenten erarbeiten. Insbesondere wird hier auf das Bonner Schockraumkonzept eingegangen, welches als Abschluß jedes Polytrauma-QBs von den Studenten in einer praktischen Übung umgesetzt werden soll.